Willkommen im internen Bereich

Details

In der rechten Infobox erhalten Sie weiterführende interne Informationen.

VERAH/NäPa

Details

 

Europäische Union

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

LEADER-Projekt – zur Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen (EPLR)

 

Vor dem Hintergrund der demografischen Veränderungen und der heute bekannten Zahlen muss davon ausgegangen werden, dass die hausärztliche Versorgung, so wie sie in den letzten Jahrzehnten bestand, zukünftig nicht mehr bestehen wird, obwohl sich die Kommunalpolitik, die örtliche Ärzteschaft und andere Akteure intensiv darum bemühen.

Die Delegation ärztlicher Leistungen an weiterqualifizierte Medizinischen Fachangestellten (MFA, ehem. Arzthelferin) trägt zur Stärkung der Hausarztpraxis als zentralen Ort in der Versorgung der Patienten bei. Mit ihrem Einsatz wird das Ziel verfolgt, die Ärzte in der hausärztlichen Versorgung zu entlasten und zu unterstützen bspw. durch das Schnittstellenmanagement (Praxis, Pflegedienst, Patient etc.).

Zu den wesentlichen Inhalten der im Main-Kinzig-Kreis durchgeführten Qualifizierungsmaßnahme gehört die Gewinnung, Qualifizierung, Koordination und Coaching der ausgebildeten Versorgungsassistentinnen. Eine Besonderheit und von hoher Relevanz ist die Sicherung der Nachhaltigkeit durch die Nachbetreuung in Qualitätszirkeln (VERAH und NäPa) durch das Ärztenetzes Spessart für den Main-Kinzig-Kreis.

Die Qualifizierungsmaßnahme, das VERAH-Kompaktseminar im MKK, ist als LEADER-Projekt – zur Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen (EPLR) - anerkannt und wird anteilig gefördert.

Lesen Sie hier den Presseartikel von der GNZ, 22.02.2016, S.25 (PDF, 9 MB)

Lesen Sie hier den Presseartikel von den Kinzigtalnachrichten, 10.12.2015, S.18 (PDF)

 

Günther, Stefan

Details

Dr. med. Stefan Günther

Neurologe
Ärztlicher Leiter Facharztzentrum Schlüchtern,
Praxis für Neurologie

Adresse:

Facharztzentrum
an den
Main-Kinzig-Kliniken

Kurfürstenstraße 17
36381 Schlüchtern

Kontakt
Tel. 0 66 61/81 -2930
Fax 0 66 61/81 -2931

http://www.mkkliniken.de/de/facharztzentrum-schluechtern/

 

Ladanyi, Thomas

Details

Dr. med. Thomas Ladanyi
Facharzt für Radiologie

Facharztzentrum an den
Main-Kinzig-Kliniken
1. Obergeschoss
Kurfürstenstraße 17
36381 Schlüchtern

Tel. 0 66 61/81 -2304
Fax 0 66 61/81 -2315

http://www.mkkliniken.de/de/facharztzentrum-schluechtern/


Leistungsspektrum

Röntgen

Aufnahmen sämtlicher Körperteile (digitales Speicherfolien-Verfahren unter Berücksichtigung aktueller Strahlenschutzrichtlinien)

Computertomographie (CT)

  • Multidetektor-CT (=Mehrzeilen-CT, Multislice-CT) sämtlicher Körperteile
  • Angio-CT sämtlicher Gefäße
  • CT-gesteuerte Interventionen, z.B. Wurzelblockade, Facettenblockade, CT-gesteuerte Gewebsbiopsie, Drainage pathologischer Flüssigkeitsansammlungen

Gerät: Siemens Emotion -6

Durchleuchtungen

  • Breischluck
  • Phlebographie
  • Fisteldarstellung

Magnetresonanz-Tomographie (MRT; Kernspintomographie)

Diese Untersuchung führen wir in Kooperation mit der Abteilung für Radiologie der Main-Kinzig-Kliniken am Standort Gelnhausen durch.

  • MRT sämtlicher Körperabschnitte
  • MR-Angiographie sämtlicher Gefäße
  • MRT des Herzens (Cardio-MRT)

Gerät: Siemens Magnetom Symphony, 1.5 Tesla, Durchmesser 60 cm

Sonographie

Details

Sonographie

   

Aktuell  

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

Verbundweiterbildung

Allgemeinmedizin

im

Main Kinzig-Kreis

www.verbund-weiterbildung-allgemeinmedizin.de/

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

   

Videofilm über das Ärztenetz und den Gesundheitstag  

Hier ansehen.

   

Europäische Union

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

LEADER-Projekt – zur Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen (EPLR)
   
© Ärztenetz Spessart - Für den Main-Kinzig-Kreis